Mittlerweile haben wir den Magirus "nackig" gemacht und alle Teile werden behutsam aufbereitet.